Mai

Vortragsreihe „Was wäre, wenn… …ich zuhause plötzlich Hilfe bräuchte?“

Vortrag: Markus Weidenhiller, Die Johanniter und Michaela Oehlert

Anmeldung ab Di, 14.05.
 

Mehr

Das selbstbestimmte Leben zu Hause gibt älteren Menschen ein Gefühl von Vertrautheit und Geborgenheit. Zugleich ist da aber auch immer die Frage, wer im Notfall hilft, wenn man allein ist. Die Hausnotrufzentralen sind rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche erreichbar und aktivieren bei Bedarf die notwendigen Hilfsmaßnahmen. Das kann Ihnen und Ihren Angehörigen das nötige Gefühl von Sicherheit geben. Der Referent stellt Ihnen das Hausnotrufsystem und mögliche Zusatzgeräte sowie Beantragungsweg zur Kostenübernahme bei den Pflegekassen im Detail vor.

Fronleichnam

Das ASZ ist geschlossen!

Mehr

Das ASZ ist geschlossen!

Juni

Spaziergang durch den nördlichen Englischen Garten zum Biergarten Emmeramsmühle

Karola Klein, Seniorenbeirätin Schwabing-Freimann

Sie sollten gut zu Fuß sein (Steigungen)!
(Gehzeit ca. 2 Std. einfache Wegstrecke)
Treff: 14:00 Uhr im ASZ
Kosten: indiv. Verzehr
Anmeldung ab Di, 21.05.
 

Mehr

Wir starten direkt vom ASZ aus und spazieren durch den idyllischen und ruhigeren Teil des nördlichen Englischen Gartens des Englischen Gartens zum nordöstlichen Isarhochufer. Am Ziel kehren wir im Biergarten Emmeramsmühle ein.

Heast as ned, wia die Zeit vageht

Vortrag: René Steinbeißer

Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 21.05.
 

Mehr

Wir lassen die Jahrzehnte unseres Lebens Revue passieren – mit den „großen“ Ereignissen (z.B. das Wunder von Bern, die Wiedervereinigung) und den „kleinen“ persönlichen Begebenheiten (z.B. der erste Schultag, die erste große Liebe). Und wir erinnern uns anhand von Musik, Fotos und Filmausschnitten an Menschen und Dinge, die diese Zeit geprägt haben.

Hitze ohne Stress – Vorfreude auf Abkühlung im Sommer. Aber wie?

Vortrag: Irmtraud Lechner
MAGS - München Aktiv für Gesundheit e.V.

Anmeldung ab Di, 28.05.
 

Mehr

Wir sprechen über alles, was Sie umtreibt, wenn Sie an die Sommerzeit denken. Die Referentin stimmt Sie ein mit Informationen rund um Hitzeschutz.
Machen Sie mit beim anschließenden Erfahrungsaustausch:
Wie kühle ich mich richtig ab, wenn es heiß wird? Wo finde ich Abkühlung in Schwabing außerhalb meiner 4 Wände? Welche Rezepte haben wir für eine leichte Ernährung in Hitzezeiten?

Südafrika, Teil 1

Bildervortrag: Edith M. Pförringer

Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 28.05.
 

Mehr

Kapstadt ist eine Stadt voller Kontraste und eine der Traumstädte der Welt. Am Atlantischen und Indischen Ozean gelegen, beeindruckt auch die Kulisse des aufragenden Tafelbergs. Die kulturellen Einflüsse durch das indigene Volk der San, der Portugiesen, Briten und Holländer hinterließen ihre Spuren und vermischten sich zu einer zauberhaften Vielfalt.

Minigolf im Olympiapark

Susanne Schenk

Treff: 13:30 Uhr im ASZ
Kosten: 6,- € Eintritt, zzgl. FK und indiv. Verzehr 
Ermäßigung möglich!
Anmeldung ab Di, 04.06.
 

Mehr

Auch dieses Jahr vergnügen wir uns wieder mit Minigolf im Olympiapark oder probieren dort Pit-Pat, das Minigolf auf Tischen, aus. Danach kehren wir noch wohlverdient in einen Biergarten ein.

Besuch des Museums Fünf Kontinente Fortsetzung, Teil Asien

Führung: Susanne Bischler, Museumspädagogisches Zentrum und Barbara Schüppert

Treff: 13:45 Uhr vor dem ASZ
Kosten: 3,- €, zzgl. FK und indiv. Verzehr
Anmeldezeitraum: Di, 04.06.
 

Mehr

Wir haben die Gelegenheit, uns bei der Führung durchs Haus die asiatische Kultur zeigen zu lassen. Anschließend können wir uns noch bei einer genüsslichen Einkehr über unsere Eindrücke austauschen.

Vortragsreihe „Was wäre, wenn ich für den Todesfall vorsorgen möchte?“

Vortrag: Bernd Hörauf, Städt. Bestattung und Michaela Oehlert

Anmeldung ab Di, 11.06.
 

Mehr

In diesem Vortrag werden Sie über den Ablauf von Bestattungen, der derzeit herrschenden Bestattungskultur und über alternative Bestattungsformen informiert. Außerdem werden Möglichkeiten erläutert, wie man selbst zu Lebzeiten seine Bestattung festlegen kann (sog. Bestattungsvorsorge). Für Fragen steht Ihnen der Referent gerne zur Verfügung.

Kino im Kopf mit den Zeitschreiberinnen

Lesung: Die Zeitschreiberinnen, ebw und Ursula Latka-Kiel

Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 11.06.
 

Mehr

Sie hören kurze autobiografische Geschichten, die die Beziehung zu den Eltern kennzeichnen. Welche Situation mit meiner Mutter oder meinem Vater als Jugendliche/r ist mir besonders im Gedächtnis geblieben? Tauchen Sie ein in Erzählungen über die Beziehung zu einem unvergessenen Spielzeug oder einem geliebten Tier in der
Kindheit.
Wir freuen uns, wenn Sie mit den Autorinnen ins Gespräch
kommen.

Juli

Elektronische Patientenakte

Vortrag mit Diskussion: Jürgen Kretschmer, Gesundheitsladen und Susanne Schenk

Anmeldung ab Di, 18.06.
 

Mehr

Seit Januar 2021 gibt es für gesetzlich Versicherte die elektronische Patientenakte. Heute erfahren wir, was eine elektronische Patientenakte überhaupt ist, wie sie funktioniert, was zu beachten ist und welchen Nutzen sie für uns jetzt und in der Zukunft bringt.

Ruinenschleicher und Schachterleis - München nach 1945 – Zeitzeugen erinnern sich

Film: Michael von Ferrari, München - Zeitreisen

Filmdauer: 60 Min., danach Austausch
Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 18.06.
 

Mehr

Ein Zeitzeugenfilm über das München der Nachkriegszeit macht erlebbar, wie es war, als Kind oder als Jugendlicher in unserer Stadt kurz nach dem Krieg aufzuwachsen.

Besuch der Landesgartenschau in Kirchheim

Begleitung: Sylvia Muth

Sie sollten gut zu Fuß sein!
(Gehzeit ca. 3 Std. mit Pausen)
Treff: 09:00 Uhr im ASZ
Kosten: 17,50 € Eintritt (Rentner), zzgl.
MVV-Gruppenticket und indiv. Verzehr 
Ermäßigung möglich!
Anmeldung ab Di, 25.06.
 

Mehr

Unter dem Motto „Zusammen.Wachsen.“ findet in diesem Sommer die Landesgartenschau im Osten Münchens statt. Fünf kontrastierende Sphären – Garten, Wildnis, Wasser, Wald und Wiese – bilden ein wertvolles Gewebe natürlicher Lebensräume. Zusammengebunden werden die Parkteile durch eine zentrale Erschließungsschleife in Form einer Acht.

Südafrika, Teil 2

Bildervortrag: Edith M. Pförringer

Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 25.06.
 

Mehr

Kap der guten Hoffnung: Das Naturschutzgebiet auf der Kap-Halbinsel erfreut uns mit Zebras, verspielten Affen, Kudus, leichtfüßigen Antilopen, rasend schnellen Straußen. Wir sehen eine große Pinguin-Kolonie und begegnen auf der Straße einer giftigen Schlange.

Sommerfest „Savoir Vivre“

ASZ-Team

Kosten: 7,- €
Anmeldezeitraum:
Di, 25.06. - Do, 11.07.
 

Mehr

Das süße Leben feiern wir zu unserem Sommerfest mit dem „Duo Concertinas“, die uns mit deutschen und französischen Schlagern und Chansons der 30-er Jahre unterhalten.
Bei Kaffee und Kuchen, Bowle und später Sommersalaten mit „Pflanzerl“ (mit und ohne Fleisch) kommt gute Laune auf.

Entwicklung Mitteleuropas von Christi Geburt bis zur Jahrtausendwende, Teil 2

Vortrag: Franz Kapsner

Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 02.07.
 

Mehr

Dieser Vortrag erzählt über das Ende der Karolinger, über die große Zeit der Kaiser und die große Auseinandersetzung zwischen Papst und dem Kaiser, dem Investiturstreit.

Vortragsreihe „Was wäre, wenn die Einnahmen sinken und die Ausgaben steigen würden?“

Vortrag: Elvira Eisen-Walser, Schuldenberatung Caritas und Michaela Oehlert

Anmeldung ab Di, 09.07.
 

Mehr

Für ein finanzielles Gleichgewicht ist es nie zu früh. Denn entspannte Finanzen beeinflussen auch unser Wohlbefinden positiv. Wir sprechen über lohnende Münchner Angebote zu alltäglichen Bereichen wie Gesundheit, Energie oder Mobilität. Auch darüber, welche Ausgaben und Investitionen sinnvoll sind, worauf Sie unbedingt achten sollten und welchen Beratungsstellen Sie vertrauen
können.
Und falls Sie Menschen kennen, die beim Thema Geld lieber den Kopf in den Sand stecken, werden Ihnen Möglichkeiten aufgezeigt, einen kühlen Kopf und klaren Blick zu bewahren.

Filmnachmittag: "Caspar David Friedrich – Grenzen der Zeit"

Ursula Latka-Kiel

Filmdauer: 81 Min., danach Austausch
Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 09.07.
 

Mehr

Caspar David Friedrich (1774 - 1840) war der bedeutendste Maler der deutschen Romantik. Intrigen und Arroganz seiner Umwelt beeinflussten sein Leben auf tragische Weise. Weil er die Grenzen seiner Zeit überschreiten wollte, wurde Friedrich von seinen bornierten Zeitgenossen, denen seine Bilder zu revolutionär erschienen, verkannt.
Eingebettet in geschichtliche und gesellschaftliche Bezüge der damaligen Zeit werden sein Wesen und Werk in mosaikartiger Montage und anhand von wunderbaren Naturbildern lebendig.

Rundwanderung von Buchenhain entlang der Isar mit Einkehr im Waldgasthof Buchenhain

Ulrike Nägelsbach

Sie sollten gut zu Fuß sein (Steigungen)!
(Gehzeit ca. 2,5 - 3 Std. bei 4,5 km)
Treff: 09:15 Uhr im ASZ
Kosten: MVV-Gruppenticket und indiv. Verzehr 
Ermäßigung möglich!
Anmeldung ab Di, 16.07.
 

Mehr

Wir fahren mit der S-Bahn an den Ausgangspunkt Buchenhain und wandern hinunter zur Isar (Achtung: es geht abwärts!) zum Georgenstein, eine gute Gelegenheit, barfuß ins kühlende Isarwasser zu steigen. Weiter geht´s durch das Naturschutzgebiet an der Isar, bis wir die Rückrunde antreten. Bitte nehmen Sie sich zu Trinken und eine kleine Brotzeit mit. Denken Sie an Wanderstöcke, Sonnenschutz und festes Schuhwerk. Zum Schluss kehren wir in den schönen
Biergarten Waldgasthof ein.

August

Sommereisdiele

Sabine Nowack und Susanne Schenk

Kosten: 5,- €
Anmeldung ab Di, 16.07.
 

Mehr

Verbringen Sie einen gemütlichen Nachmittag auf unserer Terrasse und genießen Sie einen leckeren Eisbecher. Die mögliche Auswahl wird Ihnen bei der Anmeldung genannt.

Betrugsmaschen - Trickbetrug

Vortrag: David Brons, Polizeihauptmeister Polizeiinspektion 13, München Schwabing

Anmeldung ab Di, 23.07.
 

Mehr

Seniorinnen und Senioren sind unterschiedlichsten Betrugsmaschen ausgesetzt, die immer perfider werden:
falsche Polizeibeamte und Handwerker an der Haustüre oder am Telefon; sogenannte „Schockanrufe“, die massiven Druck ausüben, weil vermeintliche Angehörige nach einem vorgetäuschten Autounfall sehr eindringlich um Geld bitten, um einer angeblichen Verhaftung
zu entgehen. Die Kontaktaufnahme erfolgt auch über Messenger-Dienste, wobei eine finanzielle Notlage eines Familienmitglieds vorgetäuscht wird. Dieser Vortrag möchte Sie sensibilisieren, um nicht Opfer von Trickbetrug zu werden.

Bayer. Landesausstellung im Diözesanmuseum Freising: Tassilo, Korbinian und der Bär - Bayern und Freising um das Jahr 724

Führung: Franz Kapsner

Sie sollten gut zu Fuß sein!
Treffpunkt 9:25 Uhr
Kosten: 15,- € (inkl. 10,- € Eintritt),
zzgl. MVV-Gruppenticket und indiv. Verzehr 
Ermäßigung möglich!
Anmeldung ab Di, 23.07.
 

Mehr

Die Bayerische Landesausstellung im Diözesanmuseum in Freising präsentiert die frühe mittelalterliche Geschichte Bayerns um das Jahr 724. Es wird die Geschichte des Bistumsgründers Korbinian, die Zeit des frühen Mittelalters und vom Glanz der Agilolfinger Herzöge erzählt. Ein Besuch im Restaurant stärkt uns, bevor wir wieder die Heimfahrt antreten.

Vortragsreihe: „Was wäre, wenn ich gut über Unterstützungsmöglichkeiten informiert wäre?“

Vortrag: Michaela Oehlert

Anmeldung ab Di, 30.07.
 

Mehr

Heute gibt Ihnen unsere Fachkraft für Präventive Hausbesuche einen Überblick über kleine und große Unterstützungsmöglichkeiten in München und im Besonderen in Schwabing-Ost, damit Sie so lange wie möglich zuhause in Ihrer Wohnung bleiben können. Außerdem gibt es genug Raum für Ihre Fragen.

Mariä Himmelfahrt

Das ASZ ist geschlossen!

Mehr

Das ASZ ist geschlossen!

Ausflug zum Kloster Benediktbeuern

Susanne Schenk und Begleitung

Sie sollten gut zu Fuß sein!
Treff: 8:45 Uhr im ASZ
Kosten: 4,- € (Führung)
zzgl. Gruppen-Bahnticket und
indiv. Verzehr 
Ermäßigung möglich!
Anmeldung ab Di, 06.08.
 

Mehr

Mit dem Zug geht es heute zum über 1250 Jahre alten Benediktinerkloster Benediktbeuern am Rande des Loisach-Kochelsee-Moores mitten im bayerischen Voralpenland. Dort erhalten wir eine ca. 70-minütige Klosterführung, stärken uns bei schönem Wetter im Biergarten und erkunden die Umgebung auf einem Klosterrundweg, oder sehen uns im Kloster mit seinem
Meditations- und Kräutergarten um. Nach einer Kaffeepause
geht es zurück zum Zug.

Südafrika, Teil 3

Bildervortrag: Edith M. Pförringer

Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 06.08.
 

Mehr

Wir genießen die Höhepunkte Südafrikas, die „Big Fives“:
Löwen, Nashörner, Geparde, Elefanten und Büffel im paradiesischen Kruger Nationalpark. Ein weiteres Highlight sind die Cango Caves, gigantische Tropfsteinhöhlen als ein echtes Kunstwerk der Natur.

Wie kann ich Stürzen vorbeugen?

Vortrag: Petra Röbisch, Key Account Manager, Malteser Hilfsdienst gGmbH

Anmeldung ab Di, 13.08.
 

Mehr

Viele ältere Menschen haben Angst zu stürzen und sich dabei zu verletzen. Frau Röbisch informiert Sie heute über mögliche Stolperfallen und andere Gründe des Fallens. Erfahren Sie, wie Sie Stürzen vorbeugen können.

„Die unsterblichen Rolling Stones“

Musikvortrag: Charly Henghuber

Kosten: 3,- €
Anmeldung ab Di, 13.08.
 

Mehr

Die Rolling Stones starteten in den 60-er Jahren ihre Musikkarriere und übernahmen die Rolle der wilden und bösen Jungs. Der Vortrag mit vielen Songs beleuchtet die Höhen und Tiefen der Karriere unserer geliebten, immer noch aktiven Stones.