Juli

ABGESAGT! Sommerfest

ASZ-Team

Kosten: 

Kaffee und Kuchen 5,- € 

Mit Würstchen und Kartoffelsalat: 7,- € 

Anmeldezeitraum: Di, 09.06. bis Do, 09.07. 

Mehr

Unser DJ Andi Metzler versetzt uns mit viel guter Musik in Sommerfeststimmung. Neben Kaffee und Kuchen gibt es eine leckere Sommerbowle und im Anschluss Grillwürstchen mit Kartoffelsalat. Zudem gibt es im Laufe des Nachmittags wieder eine Überraschung! 

ABGESAGT! Kino am Sendlinger Tor

Karten für 1,50 € gibt’s im ASZ-Büro 

Mehr

Kino am Sendlinger Tor 

ABGESAGT! Das Judentum, Teil 1

Vortrag: Hans-Werner Dünnebacke 

Mehr

Der Vortrag befasst sich mit der Verbreitung des Judentums weltweit. Dieser Blickwinkel ist wesentlich, ist zwar die Religion des Judentums die kleinste aller Weltreligionen jedoch, aufgrund ihrer Geschichte, die am weitesten verbreitete zugleich. Es geht um die Geschichte des Judentums von der Urzeit bis in die Gegenwart, um die Entstehung der heiligen Schriften, die Tora und um Prophetenschriften. Sie erhalten einen Überblick über die drei großen Richtungen im Judentum: Reformjudentum, das konservative und orthodoxe Judentum. 

ABGESAGT! Vortragsreihe: Wer hilft mir, wenn… ich oder ein Angehöriger unter einer seelischen Schwierigkeit leiden?

Vortrag: Katharina Reimann, Gerontopsychiatrischer Dienst München Nord, Diakonie 

Mehr

Sie erfahren heute, welche Unterstützungsangebote Sie in Anspruch nehmen können, wenn Sie selbst seelische Schwierigkeiten haben oder wenn Sie sich Sorgen um eine andere Person machen. 

ABGESAGT! England, Teil 2

Bildervortrag: Edith M. Pförringer 

Mehr

Südengland bietet zauberhafte historische Parklandschaften und prachtvolle Ziergärten mit herrschaftlichen Manor Houses in exotischen Pflanzenwelten. Die alte Universitätsstadt Oxford wurde im 13.Jh. gegründet und versetzt uns in die angelsächsische Zeit. In den Kathedralen und Hallen zieren herrliche Fächergewölbe die Decken. 

ABGESAGT! Besuch der Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“ im Deutschen Museum

Ulrike Nägelsbach und Begleitung 

Treff: 09:15 Uhr im ASZ, Rückkehr ca. 14:00 Uhr 

Kosten: 14,50 € (Eintritt, Führung) und individueller Verzehr 

Anmeldezeitraum: Di, 23.06. bis Do, 23.07. 

Mehr

Kaffee ist das liebste Getränk der Deutschen. Wir lassen uns in der Sonderausstellung „Kosmos Kaffee“ die Geheimnisse dieses Genussmittels aus einer wissenschaftlichen und sinnlichen Perspektive erklären. So werden chemische und technische Prozesse genauso anschaulich dargestellt wie biologische Grundlagen. Dabei geht es auch um kulturelle, soziale und ökologische Fragen. Wir sehen, wie Kaffee geröstet wird und genießen davon noch eine Tasse Kaffee. 

Nach dem Museumsbesuch gehen wir noch gemeinsam in den Biergarten am Muffatwerk. 

ABGESAGT! Donau Kreuzfahrt: Von Tulcea bis Rousse

Filmdauer: 90 Min., Film: Dieter von Essen 

Mehr

Nach dem Abschied von Tulcea werden wir auf der Rückfahrt nach Rousse verschiedene Städte wie z.B. Budapest, Bratislava besichtigen. Wir beobachten die Uferlandschaften an der Donau und deren markante Gebäude wie Kirchen, Hafenmeistereien, Fährstationen oder geschichtsträchtige Brücken. Der Reiseabschnitt endet mit einem spektakulären Sonnenuntergang. 

August

ABGESAGT! Wenn der Magen zur Last wird

Vortrag: Waltraut Al Nasser-Winkler, Gesundheitsberaterin Pro Senior 

Mehr

Magenschmerzen, Völlegefühl und Sodbrennen: 

Kaum einer, der nicht schon einmal davon betroffen war. Was sind die Ursachen? 

Welche wirksame Mittel und Methoden der Naturheilkunde helfen? 

Das Judentum, Teil 2

Vortrag: Hans-Werner Dünnebacke 

Mehr

Es ist allseits bekannt, dass das Christentum aus dem Judentum entstanden ist, nicht aber, dass der Islam ebenfalls seinen Ursprung darin hat und sich auch auf die hebräische Bibel beruft. Welche Gemeinsamkeiten weisen diese drei großen Religionen auf? Sie erfahren zudem Wissenswertes über jüdische Traditionen und Feste. 

ABGESAGT! Wanderung an die Osterseen

Ulrike Nägelsbach und Begleitung 

Treff: 09:00 Uhr im ASZ, Rückkehr ca.17:30 Uhr 

Kosten: 14,- € (Bayernticket) & individueller Verzehr 

Anmeldezeitraum: Di, 07.07. bis Do, 06.08. 

Mehr

Die Osterseen sind die bedeutendste Eiszerfallslandschaft im bayerischen Alpenvorland. Diese reizvolle Landschaft eignet sich wunderbar zum Wandern. Wir starten am Bahnhof Iffeldorf, vorbei am Staltacher See und Fohn-See (6 km), stärken uns mittags bei Seeblick im Landgasthof und wandern zum Bahnhof zurück (2,5 km). 

Die Teilnehmer/-innen sollten gut zu Fuß sein! 

Kino am Sendlinger Tor

Karten für 1,50 € gibt’s im ASZ-Büro 

Mehr

Kino am Sendlinger Tor 

Bhutan

Bildervortrag: Edith M. Pförringer 

Mehr

Das im östlichen Himalaya gelegene „Land der Drachen“ ist mit seinen ca. 700.000 Einwohnern etwa so groß wie die Schweiz. Täglich begegnen wir buddhistischen Mönchen und vielen Klosteranlagen, welche staatlich subventioniert werden. Die berühmteste Klosteranlage heißt „Tigernest“ und ist an einem Berg gelegen. Zudem gibt es viele exotische Pflanzen wie wilde Orchideen, Zypressen, Farne, Bananen und Bambus. 

WIEDERHOLUNG: Wer hilft mir, wenn … das Gedächtnis nachlässt?

Vortrag: Iris Gorke, Alzheimer Gesellschaft 

Bitte nur mit Anmeldung! 

Anmeldezeitraum: Di, 28.07. bis Do, 13.08. 

Mehr

Haben Sie wieder den Schlüssel verlegt oder vergessen, was Sie einkaufen wollen? 

In diesem Vortrag wird erklärt, wie sich eine „Alltagsvergesslichkeit“ von einer Demenzerkrankung unterscheidet. Sie bekommen grundlegende Informationen zu Alzheimer und anderen dementiellen Erkrankungen. Neben Risikofaktoren und Diagnosemöglichkeiten werden auch Hilfs- und Unterstützungsangebote vorgestellt. 

Münchner Sagen und Legenden

Bildervortrag: Michael Rücker

Mehr

Zwischen dem Marienplatz und dem Stachus gibt es viel zu Sehen und Erzählen. 

Ausflug in die Au: Von Haderlumpen und Tagelöhnern, von Auer Musen, Porzellan und hoher Gerichtsbarkeit

Susanne Schenk und Begleitung 

Treff: 09:30 Uhr im ASZ, Rückkehr ca.15:00 Uhr 

Kosten: 6,50 € (Führung) und individueller Verzehr 

Anmeldezeitraum: Di, 28.07. bis Do, 27.08. 

Mehr

Mit unserer Stadtführerin Martina Henrici geht es über den Mariahilfplatz, in die Kirche Maria Hilf in der Au hinein in die Geschichte der (Nymphenburger) Porzellanmanufaktur. Das Elend früherer Wohnverhältnisse in der Vorstadt und des Herbergswesens lässt sich erahnen. Gleichzeitig fühlen uns in eine andere Zeit versetzt. Vorbei am Herrgottseck, dem Pesthaus und dem Pöppel’schen Waisenhaus geht es zum Geburtshaus des berühmtesten Auer Anwohners. Der Stadtspaziergang endet mit einer Einkehr im Wirtshaus Ayinger in der Au. 

Donaukreuzfahrt: Stadtbesichtigung Rousse

Filmdauer: 90 Min., Film: Dieter von Essen 

Mehr

Der Stadtrundgang startet in den Grünanlagen auf der Tsar Ferdinand Allee. Wir kommen am Karadscha Denkmal vorbei, laufen durch die Fußgängerzone Alexandrovska und besichtigen das Gerichtsgebäude und dessen Skulpturen. Weiter geht es mit Theatergebäude und dem Opernhaus. Abschließend besichtigen wir die architektonischen Besonderheiten der Dreifaltigkeitskirche. 

Besuch im Kom´Z: Sehen - Erleben - Ausprobieren

Sabine Nowack und Begleitung

Treff 13:15 Uhr im ASZ 

Kosten: individueller Verzehr 

Mehr

Das neu eröffnete Kompetenz-Zentrum für „barrierefreies Wohnen zu Hause“ in Riem zeigt in einer großen Ausstellung, wie Wohnungen barrierefrei gestaltet oder umgebaut werden können. Praktische Alltagshilfen und Hilfsmittel beim Anziehen, Essen oder Körperhygiene können ausprobiert und technische Unterstützungssysteme getestet werden. Nach der Führung stärken wir uns an der Café-Theke.